Flächendeckende Lkw-Maut - Verkehrliche und ökonomische Auswirkungen einer flächendeckenden Lkw-Maut in Österreich

Analyse der verkehrlichen (Modal-Split, Zielwahl, Routenwahl, Beladungsgrad) und wirtschaftlichen (Arbeitsplätze, BIP, betriebswirtschaftlich nach Sektoren, externe Kosten, Unfallkosten) Auswirkungen einer flächendeckenden Lkw-Maut in Österreich allgemein und in drei Beispielsregionen im Speziellen.


Auftraggeber:

Ämter der 9 österreichischen Bundesländer

Projektlaufzeit: 09/2014 – 02/2015

Projektpartner:

Uni Graz - IVL

Weitere Informationen:

DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43–1–504 12 58/17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.