BE LOGIC - Benchmarking Logistics for co-modality

Ziel von BE-LOGIC war die Verbesserung der Qualität und Effizienz innerhalb der Verkehrträger und verkehrsträgerübergreifend unter Zuhilfenahme eines eigens entwickelten Benchmarking-Werkzeuges zum Benchmark von Logistik und Co-Modalität mit speziellem Focus auf Klein- und Mittelbetriebe.

Im Rahmen des Projekts wurden zwei online Tools entwickelt: Ein Tool zum strategischen Unterstützung der Wahl der Transportmittel (monomodal sowie multimodal); Der europäische intermodal Routenfinder (EIRF), der es ermöglicht Terminal-zu-Terminal-Destinationen basierend auf den Fahrplänen der Operateure für konkrete Transportbeziehungen abzufragen.


Auftraggeber:

7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission

Projektlaufzeit: 09/2009 – 02/2011

Projektpartner:

ECORYS (Co-ordinator) (NL)
ISL
NEWRAIL (GB)
AUEB-RC (GR)
VTGU (LT)
Mobycon (NL)
D’Appolonia (IT)
UIRR (international)

Weitere Informationen:

http://www.be-logic.info/

DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43–1–504 12 58/17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.