ALBATRAS

Alignment of the heavy traffic management instruments ACE, AETS and TOLL+ on a comparable scientific, technical and operational level taking into account the introduction of different thresholds in order to analyze transport flow impacts on Alpine routes.

Ziel dieses Projektes war es, die drei ausgewählten Möglichkeiten  zur Steuerung des Alpenquerenden Güterverkehr (Alpentransitbörse, Emissionshandelsbörse und erweitertes Mautsystem) hinsichtlich ihrer verkehrlichen und Wirkung zu überprüfen und die technischen und organisatorischen Voraussetzungen auf einer vergleichbaren wissenschaftlichen Basis gegenüberzustellen.


Auftraggeber:

FOT (CH)

Projektlaufzeit: 07/2010 – 01/2011

Projektpartner:

RaabTrans (Projektleitung)
Ecoplan
NEA

Weitere Informationen:

DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43–1–504 12 58/17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.