E-Mob-Train

Das Projekt E-Mob-Train reagierte auf den steigenden Bedarf an ausgebildetem Personal im Bereich Elektromobilität.

Ziel von E-Mob-Train war die Bildung einer Community of Practice für Fachkräfte zur Weiterbildung und zum Wissensaustausch zu Kernaspekten von Elektromobilität.

Das Weiterbildungsangebot besteht aus fünf frei kombinierbaren Modulen zu verschiedenen Themenbereichen der Elektromobilität. Das Basiswissen eigneten sich die TeilnehmerInnen mittels E-Learning an, die Präsenzseminare dienten der Vertiefung des Wissens und ermöglichten ein weiteres Netzwerken, denn für einen Wandel hin zu einem ökologisch verträglicheren Verkehrssystem braucht es den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den ExpertInnen aus unterschiedlichen Fachrichtungen. In Mai 2016 wurden in feierlichem Rahmen die ersten Abschlusszertifikate an die AbsolventInnen des Pilotlehrgangs E-Mob-Train vergeben. Nach 3-monatiger Ausbildungszeit konnten 82 TeilnehmerInnen den Pilotkurs positiv abschließen! 90% davon haben alle angebotenen Module (Basismodul + vier Spezialisierungsmodule) positiv bestanden!

Rund 300 Personen haben bereits den Lehrgang absolviert.

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie: E-Mob-Train – Elektro-Mobilitäts-Kurs (emobtrain.at)

Zeitraum: seit 2016, der nächste Lehrgang startet am 21.5.2021

Projektpartner: Herry Consult (Projektleitung), Donau-Unversität Krems, die Berater, Kalomiris Consulting, e,mobil in niederösterreich (Beirat)

Ansprechperson: DI Markus Schuster, DI Claudia Klampfer | T: +43(0)1 - 504 12 58 - 40 |Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.