Mobilitätserhebung & Umwelteffektberechnung Uni Wien

Die Universität Wien ist bestrebt verursachte Emissionen aus dem eigenen Universitätsbetrieb, der Forschung und der Lehre zu minimieren und dementsprechende Maßnahmen zu setzen.

Darunter fällt auch der Bereich Mobilität, welcher sowohl das Pendelverhalten der Mitarbeiter*innen und Studierenden als auch Dienstreisen umfasst. Aktuell liegen hierzu noch keine geeigneten Daten für die Berechnung der Treibhausgasemissionen vor, weshalb eine Mobilitätsumfrage durchgeführt wird. Wir begleiten die Auftraggeberin auf dem Weg von der Konzeption der Befragung über die Festlegung der genauen Inhalte bis hin zur Berechnung der Treibhausgasemissionen.

Leistungsumfang Mobilitätsumfrage:

1) Beratung hinsichtlich geeigneten Konzepts, Inhalt und Gestaltung der Mobilitätsumfrage

2) Ausarbeitung der Fragen für die einzelnen Zielgruppen

3) Erstellung des Online-Fragebogens

4) Bereitstellung des Fragebogens in geeigneter Form zur Aussendung durch die Universität Wien

5) Auswertung und Aufbereitung der gesammelten Daten 6) Berechnung der Treibhausgasemissionen

Auftraggeberin: Uni Wien

Zeitraum: 09/2021 - 02/2022

Partner: keine

Ansprechperson: Mag. Ing. Rupert Tomschy | T: +43(0)1 - 504 12 58-20 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.