Urban Transport Carbon Potentials

Ziel dieses Projektes ist die Erarbeitung einer CO2-Bewertungsmethode zur Zertifizierung von CO2-Einsparungen durch städtische Verkehrssysteme. Dabei wird auf bereits bestehende und zertifizierte Methoden für liniengebundene Transportmittel aufgebaut und neue Methoden, die auch für nicht-liniengebundene Transportangebote angewendet werden können erstellt. Die Methoden werden für ein Projekt in Polen und eines in der Türkei angewendet.


Auftraggeber:

EBRD

Projektlaufzeit: 10/2011 – 09/2012

Projektpartner:

Climate Change (Projektleitung)
Allplan
Conplusultra
Carbon Asset Management International

Weitere Informationen:

DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43–1–504 12 58/17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.