BE LOGIC - Benchmarking Logistics for co-modality

Ziel von BE-LOGIC war die Verbesserung der Qualität und Effizienz innerhalb der Verkehrträger und verkehrsträgerübergreifend unter Zuhilfenahme eines eigens entwickelten Benchmarking-Werkzeuges zum Benchmark von Logistik und Co-Modalität mit speziellem Focus auf Klein- und Mittelbetriebe.

Im Rahmen des Projekts wurden zwei online Tools entwickelt: Ein Tool zum strategischen Unterstützung der Wahl der Transportmittel (monomodal sowie multimodal); Der europäische intermodal Routenfinder (EIRF), der es ermöglicht Terminal-zu-Terminal-Destinationen basierend auf den Fahrplänen der Operateure für konkrete Transportbeziehungen abzufragen.


Auftraggeber:

7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission

Projektlaufzeit: 09/2009 – 02/2011

Projektpartner:

ECORYS (Co-ordinator) (NL)
ISL
NEWRAIL (GB)
AUEB-RC (GR)
VTGU (LT)
Mobycon (NL)
D’Appolonia (IT)
UIRR (international)

Weitere Informationen:

http://www.be-logic.info/

DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43–1–504 12 58/17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten