Verkehrsmodell Österreich und Verkehrsprognose Österreich 2040+ Los 4 - Datenerhebung Güterverkehr

Ziel der Datenerhebung für den Güterverkehr war die Bereitstellung von Eingangsdaten für das ADA-Nachfragemodell für den Güterverkehr im Verkehrsmodell Österreich (VMÖ). Hierzu wurden Daten zu einzelnen Sendungen von Unternehmen mittels Revealed Preference (RP) und das Transportmittel-Wahlverhalten mittels Stated Preference (SP) Methode erhoben. Da es in Österreich (und in den meisten anderen Ländern) keine allgemeingültige Datengrundlage auf Ebene einzelner Sendungen gibt, wurde ein entsprechendes Erhebungsdesign entwickelt und eine eigene Erhebung in Österreich durchgeführt (Commodity Flow Surveys, CFS).

Auftraggeber:
BMK, ÖBB Infrastruktur AG, ASFINAG

Projektlaufzeit:
Februar 2019 bis März 2021

Projektpartner:
Universität für Bodenkultur, Institut für Verkehrswesen

Weitere Informationen:
DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
+43 (0)1 - 504 12 58 – 17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten