Strategische Security Szenarien für Vernetzung Kritischer Infrastruktur

Ziel dieses Forschungsprojektes war es, generelle Bedrohungsbilder für die Verkehrsinfrastruktur zu erfassen, relevante Schnittstellen und vorhandenen Interaktionen zu bestimmen und eine Methode zur volks- und betriebswirtschaftlichen Bewertung des Risiken einerseits und der Schutzmaßnahmen andererseits zu erarbeiten.


Auftraggeber:

BMVIT, FFG – KIRAS

Projektlaufzeit: 04/2008 – 03/2009

Projektpartner:

Bachler&Partner (Projektleitung)
LOB

Weitere Informationen:

DI Norbert Sedlacek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43–1–504 12 58/17


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten