klima:aktiv mobil Beratungsprogramm "Mobilitätsmanagement für Städte, Gemeinden und Regionen"

Schwerpunkte des Beratungsprogramms „Mobilitätsmanagement für Städte, Gemeinden und Regionen“ sind Stärkung der Städte, Gemeinden und Regionen, Ortsbusse („Gemeindebusse“) und bedarfsorientierte Mobilitätsangebote, Alternative Antriebe und Treibstoffe/Spritsparen, Elektromobilität, Energieautarkie, Green Jobs – Konjunkturbelebung, Bildung, Jugendmobilität und Umsetzung des Masterplans Radfahrens.

Das Beratungsprogramm trägt dazu bei, dass diese Maßnahmen auf breiter Basis in Österreich umgesetzt werden. Es werden die Ziele und Inhalte des Programms bei Veranstaltungen und Präsentationen kommuniziert und die vielfältigen Kontakte gebündelt und koordiniert. Durch die Einbindung anderer klima:aktiv mobil Programme und deren laufende Aktivitäten ist ein Effizienzschub für alle Kampagnen möglich. Das Programmmanagement erfolgt durch die BeraterInnen-Gemeinschaft komobile Gmunden – Praschl – mprove - Herry Consult – Klimabündnis - FGM.


Auftraggeber:

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Abteilung V/5: Verkehr, Mobilität, Siedlungswesen, Lärm

Projektlaufzeit: Juni 2010 bis Mai 2012

Projektpartner:

komobile Gmunden (Projektleitung)
Praschl - Motiv- und Mobilitätsforschung, Bewusstseinsbildung
mprove - Team für Kommunikation
Klimabündnis Österreich
FGM - Forschungsgesellschaft Mobilität-Austrian Mobility Research FGM-AMOR Gemeinnützige Gesellschaft m.b.H.

Weitere Informationen:

DI Markus Schuster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0)1 - 504 12 58 – 21
www.mobilitaetsmanagement.at bzw. www.klimaaktivmobil.at


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten