klima:aktiv mobil - "Mobilitätsmanagement für Städte, Gemeinden und Regionen"

Das Beratungsprogramm „Mobilitätsmanagement für Städte, Gemeinden und Regionen“ ist Teil des vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft beauftragten Schwerpunktprogramms klima:aktiv mobil für Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrsbereich und startete im Mai 2006 die erste Phase. Das Beratungsprogramm verfolgt das Ziel, möglichst viele Städte, Gemeinden und Regionen zur Umsetzung eines Mobilitätsmanagements für die Förderung der RadfahrerInnen, FußgängerInnen und des Öffentlichen Verkehrs zur Treibhausgasreduktion im Verkehrsbereich zu motivieren.


Auftraggeber:

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Abteilung V/5: Verkehr, Mobilität, Siedlungswesen, Lärm

Projektlaufzeit: Juni 2006 bis Mai 2010

Projektpartner:

komobile Gmunden (Projektleitung)
Praschl - Motiv- und Mobilitätsforschung, Bewusstseinsbildung
mprove - Team für Kommunikation
Klimabündnis Österreich
FGM     - Forschungsgesellschaft Mobilität-Austrian Mobility Research FGM-AMOR
Gemeinnützige Gesellschaft m.b.H.

Weitere Informationen:

DI Markus Schuster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0)1 - 504 12 58 – 21
www.mobilitaetsmanagement.at bzw. www.klimaaktivmobil.at


Drucken   E-Mail

Kontakt

Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Telefon: +43(0)1/5041258
E-Mail: office@herry.at

Impressum

Neuigkeiten