Login

HERRY Consult GmbH

Themen & Projekte
Stöbern Sie in unserem Archiv der wichtigsten rund 300 nationalen und internationalen Projekte der letzten 15 Jahre.

Modellrechnung Verbundtarifsystem für die Ostregion Vorbereitung einer Umstellung des Verbundtarifsystems für die Ostregion

Die Tarifsystematik der regionalen Verkehrsverbünde Niederösterreich/Burgenland (VVNB), des Verkehrsverbundes Südliches Burgenland (SBV) und die des Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) gehen von verschiedenen Grundkonzeptionen aus. Während die VVNB und der SBV ein „Haltestellengruppen-System“ aufweisen, bilden im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Zonen die Tarifierungsbasis. 

Ziel der vorliegenden Untersuchung war die Vorbereitung einer Umstellung des Verbundtarifsystems für die Ostregion. Dabei galt es, eine einheitliche bzw. kompatible Tarifsystematik für die gesamte Ostregion zu entwicklen. Dieses Ziel entspricht auch dem neuen Bundesgesetz zur Organisation des öffentlichen Personennah- und Regionalverkehrs (ÖPNRV-Gesetz).

Ausgangspunkt der insgesamt 20 entwickelten Tarifmodelle waren die sog. „Pauschalen“. Pauschaltarife weisen den Vorteil auf, dass der Zugang für gelegentliche ÖV-Kunden durch die Preisinformation vorweg deutlich erleichtert wird. Zudem werden dabei die Einzelkartentarife gegenüber heute generell preislich günstiger. Des weiteren wurde in der Analyse konstatiert, dass derzeit in den Verbünden der Ostregion tendenziell zu stark vergünstigte Zeitkarten ausgegeben werden (Zeitkarten weisen im Extremfall nur den 2,5-fachen Einzelkartenpreis auf). Daher wurden weitere Tarifmodelle entwickelt, die tendenziell eine moderate Anhebung der Zeitkarten vorsahen. Grundsätzlich wurden die Tarifmodelle mit konstanten (vorgegebenen) Erlösen aus dem Jahr 1998 entwickelt.


Auftraggeber:

VOR GmbH (Verkehrsverbund Ostregion)

Projektlaufzeit: November 1999 bis Juni 2001

Projektpartner:

SNIZEK & Partner

Weitere Informationen:

DI Markus Schuster
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+43–1–504 12 58/21

zurück

Aktuelle Seite: Home Verkehrsmodellierung Modellrechnung Verbundtarifsystem für die Ostregion Vorbereitung einer Umstellung des Verbundtarifsystems für die Ostregion