Login

HERRY Consult GmbH

  • Home
  • Das Unternehmen
  • Themen & Projekte
  • Standort & Kontakt
    • HERRY Consult GmbH
      Argentinierstraße 21
      A1040 Wien

      Tel: +43(0)1/5041258
      Fax:+43(0)1/5043536
      E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
       

  • News & Presse
  • Downloadbereich
  • Jobs

Themen & Projekte
Stöbern Sie in unserem Archiv der wichtigsten rund 300 nationalen und internationalen Projekte der letzten 15 Jahre.

Desire - Designs for Interurban Road Pricing Schemes in Europe

DESIRE war ein europäisches Forschungsprojekt (5. Forschungsrahmenprogramm), in dem eine Bewertung der Effektivität und Darstellung der Auswirkungen von interurbanem Road Pricing in Europa erfolgt ist. In Österreich wurde eine der Case Studies durchgeführt.

Die europäische Transportpolitik konzentriert sich sehr stark am Themenbereiches wettbewerbsfähiges und nachhaltiges Wachstum. Sie ist auch in Richtung eines steigenden Zusammenhangs orientiert. Um diese Ziele zu erreichen ist eine gerechte und effiziente Bepreisung von Transport notwendig.

DESIRE sollte zu diesen Zielen beitragen, indem eine praktische Bewertung der Effektivität von interurbanem Road Pricing in Europa durchgeführt und deren Auswirkungen dargestellt wurden. Es wurden Richtlinien für das Design von elektronischen Road Pricing Systemen erarbeitet und Lösungen für Schwierigkeiten, die bei der Implementierung auftreten können angeboten.

Das Projekt behandelte die Designelemente von interurbanen Road Pricing Sytemen. Es beschäftigte sich jedoch nicht mit den Bereichen passender Preisgestaltungsprinzipien, Techniken der Kostenschätzung und ähnlichem. Die technischen und wissenschaftlichen Ziele von DESIRE können folgendermaßen zusammengefasst werden:

  • Entwicklung einer Designbasis für interurbane Road Pricing Systeme für schwere Lkw.

  • Durchführung einer detaillierten Analyse der Auswirkungen eines solchen Systems.

  • Entwicklung von Richtlinien für das Design, die Finanzierung und die Implementierung eines solchen Systems.


Auftraggeber:

Europäische Union - Generaldirektion Transport und Energie (DG TREN)

Projektlaufzeit: September 2000 bis Februar 2003

Projektpartner:

DESIRE wurde von einem Forschungskonsortium mit 17 Partnern bearbeitet. Projektkoordinator war TIS – Transportes Inovacao e Sistemas, SA (Portugal)

Weitere Informationen:

DI Norbert Sedlacek
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+43–1–504 12 58/17

zurück

Aktuelle Seite: Home Transportwirtschaft & Logistik Desire - Designs for Interurban Road Pricing Schemes in Europe