Login

HERRY Consult GmbH

  • Home
  • Das Unternehmen
  • Themen & Projekte
  • Standort & Kontakt
    • HERRY Consult GmbH
      Argentinierstraße 21
      A1040 Wien

      Tel: +43(0)1/5041258
      Fax:+43(0)1/5043536
      E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
       

  • News & Presse
  • Downloadbereich
  • Jobs

Themen & Projekte
Stöbern Sie in unserem Archiv der wichtigsten rund 300 nationalen und internationalen Projekte der letzten 15 Jahre.

Mobilitätsmanagement

Mitarbeiter kommen, parken und gehen. Geschäftsreisen bzw. Dienstwege müssen koordiniert, Kunden-
und Besucherverkehr abgewickelt werden. Auch bei den Gütern ist im Zuliefer-, Werk- und Auslieferverkehr sowie bei der Entsorgung alles in Bewegung. Verkehr ist jedoch auch in Österreich ein großes Klimaschutzproblem. Klar analysieren und systematisch verbessern – genau das tut das „Mobilitätsmanagement“: Es untersucht die zu- und abfließenden Verkehrsströme und zeigt Wege auf, wie bei kleinstmöglicher Belastung für Unternehmen und Institutionen, Umwelt und Nachbarschaft größtmögliche Mobilität gewährleistet wird. So können nicht nur unnötige Umweltbelastungen vermieden,
sondern auch erhebliche Effizienzpotenziale ausgeschöpft werden. HERRY Consult zählt seit Jahren zu den führenden österreichsichen Unternehmen im Bereicht des Mobilitätsmanagements, nicht zuletzt durch seine Beratungstätigkeit im Rahmen der klima:aktiv Beratungsprogramme des Lebensministeriums.

 

Ausgewählte Projekte:

Betriebliches Mobilitätsmanagement Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Im MasterPlanVerkehr Wien (MPV) geht es u.a. darum, erforderliche Maßnahmen für neue Formen der Mobilitätsorganisation, wie z.B. Car-Sharing, die Bildung von Fahrgemeinschaften oder Betriebliches Mobilitätsmanagement in die Wege zu leiten. Gemeinsam mit der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien führte die Stadt Wien dazu ein Pilotprojekt zum Thema „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ durch. Dabei sollte ein auf das Unternehmen ausgerichtetes...

Weiterlesen...

Betriebliches Mobilitätsmanagement in der NÖM AG Baden

„NÖM denkt weiter“ ist Motto und Leitgedanke der NÖM AG, wobei sie dabei einen sinnvollen Einsatz von Ressourcen garantieren will. Als ISO-zertifiziertes Unternehmen orientiert sich die NÖM AG verstärkt nach ökologischen Grundsätzen. Schon bisher hat die NÖM AG durch effiziente Produktionsweisen den Wasser- und Energieverbrauch stark reduziert und somit ihre ökologische Kompetenz bewiesen. 

Das...

Weiterlesen...

Modellvorhaben „Sanfte Mobilitäts-Partnerschaft“ (Betriebliches Mobilitätsmanagement)

In dem zweijährigen Modellvorhaben haben das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) gemeinsam mit dem Umweltbundesamt (UBA GmbH), der AVL List GmbH (Graz), dem Landeskrankenhaus Tulln sowie dem Medienhaus Vorarlberg die Instrumente des betrieblichen Mobilitätsmanagements modellhaft angewendet. Die Ergebnisse der Modellbetriebe sind ermutigend und zeigen, dass betriebliches Mobilitätsmanagement eine deutliche...

Weiterlesen...

Erstellung von Plakaten zum Themenbereich „Betriebliches Mobilitätsmanagement“

Für die Ausstellung „Voraus schauen. Zukunft bauen“ in der Hofburg (Wien), an der u.a. Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Bundesministerin Ferrero-Waldner und John Naisbitt teilnahmen, wurden Plakate zum Themenbereich „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ erstellt. Grundsätzlich galt es, die Vorgehensweise und Ergebnisse des Modellvorhabens „Sanfte Mobilitäts-Partnerrschaft“ auf den Plakaten zusammenzufassen.

Weiterlesen...

Modellvorhaben “Sanfte Mobilitäts-Partnerschaft” - Organisation der Abschluss-Enquete

Die Ergebnisse des Modellvorhabens wurden in einer Abschluss-Enquete in der Wirtschaftskammer Österreich präsentiert. Anwesend waren u.a. BM Mag. Molterer und der ehemalige Präsident der Wirtschaftskammer Ing. Maderthaner.

Durchführung, inhaltliche und organisatorische Betreuung der Abschluss-Enquete zum Modellvorhaben „Sanfte Mobilitäts-Partnerschaft“.

Folgende Leistungen wurden dabei erbracht:

...

Weiterlesen...

Modellvorhaben “Sanfte Mobilitäts-Partnerschaft” – Erstellung eines Leitfadens für Betriebe

Um die Ergebnisse der Modellbetriebe auch anderen Unternehmen nutzbar zu machen und zur Durchführung von Mobilitätsmanagement zu motivieren, wurde ein Leitfaden zum Thema „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ erstellt, der die Ergebnisse und Maßnahmen des Modellvorhabens zusammenfasst und Tipps und Hinweise für die Erstellung und Umsetzung von betrieblichen Mobilitätskonzepten enthält.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home Mobilitätsmanagement