Login

HERRY Consult GmbH

  • Home
  • Das Unternehmen
  • Themen & Projekte
  • Standort & Kontakt
    • HERRY Consult GmbH
      Argentinierstraße 21
      A1040 Wien

      Tel: +43(0)1/5041258
      Fax:+43(0)1/5043536
      E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
       

  • News & Presse
  • Downloadbereich
  • Jobs

Themen & Projekte
Stöbern Sie in unserem Archiv der wichtigsten rund 300 nationalen und internationalen Projekte der letzten 15 Jahre.

Langfristlösungen für den Güterfernverkehr

Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Reduktion der negativen Auswirkungen des Straßenverkehrs nach Auslaufen der Ökopunkte, die Eu-Erweiterung und Vollständige die Liberalisierung des Straßengüterverkehrs durch eine kooperative und diskursive Bearbeitung des Bearbeiterteams mit einem Arbeitskreis des BMVIT.

Angesichts des absehbaren Problems entwickelten die BMVIT-Sektionen bereits vielfältige Vorschläge zur Beeinflussung des Straßengüterfernverkehrs nach Entfall der Ökopunkte-Regelung. Diese Vorschläge wurden von den Gutachtern systematisch gegliedert, im Arbeitskreis mehrfach diskutiert und letztlich zu einer akkordierten Maßnahmenliste zusammengefasst. Unterschieden wurden folgende Maßnahmengruppen:

Gebote und Verbote,

Fiskalische Maßnahmen,

Förderungen (Knoteninfrastruktur, Logistik, Technologie),

Beeinflussung der Verkehrsnachfrage.

Zunächst wurden die einzelnen Maßnahmen der akkordierten Liste nach bestimmten Merkmalen beschrieben und danach wurde der wesentliche Wirkungsrahmen der einzelnen Maßnahmen beschrieben.


Auftraggeber:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bm:vit)

Projektlaufzeit: April 2001 bis September 2001

Projektpartner:

Rosinak & Partner ZT GmbH

Weitere Informationen:

DI Norbert Sedlacek
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+43–1–504 12 58/17

zurück

Aktuelle Seite: Home Externe Kosten & Umwelt Langfristlösungen für den Güterfernverkehr